26.08.2015 13:53 Uhr - Home Clio Cup News
26.08.2015 13:53 Uhr

Clio Cup Central Europe startet vor größter Kulisse des Jahres

Am kommenden Wochenende steht für den Renault Clio Cup Central Europe die einzige Veranstaltung außerhalb des ADAC GT Masters Pakets an. Beim Czech Truck Prix, einem Wochenende der Truck Europameisterschaft, kommen über 60.000 Zuschauer ins Autodrom Most in Tschechien. Das Publikum drückt vor allem dem Lokalmatador Tomáš Pekař (Carpek Service) die Daumen.

Pekařs Heimat Mělník liegt nur 80 Kilometer entfernt von der 4,212 Kilometer langen Strecke. „Viele Gäste und Freunde werden nach Most kommen, um mich zu sehen“, berichtet Pekař. „Auf der einen Seite ist es toll, so viel Unterstützung zu spüren. Aber andererseits kann ich mich nicht komplett auf das Fahren konzentrieren. Das macht dieses Wochenende so schwierig.“ Nach der abermals enttäuschenden Vorstellung zuletzt auf dem Nürburgring ist das Titelrennen für Tomáš Pekař bereits gelaufen.

An der Tabellenspitze führt Pascal Eberle (Steibel Motorsport) mit 36 Zählern Vorsprung auf Dino Calcum (Stucki Motorsport). Gesamtdritter ist René Leutenegger (Wüst Motorsport). Der Schweizer ist in Most der einzige Gentleman-Pilot und kann damit an den anschließenden beiden Rennwochenenden nur noch theoretisch von der Spitze der Gentleman-Wertung verdrängt werden. Gesamtvierter ist der Spitzenreiter der Junior-Wertung, Henric Skoog (PFI Racing). Der 19-jährige Schwede holte zuletzt in der Eifel seinen ersten Laufsieg.

Die enorme Zuschauermasse ist nicht die einzige Besonderheit in Most. Ausnahmsweise werden am Freitag nicht zwei, sondern drei halbstündige freie Trainings gefahren. Außerdem sind die Teams in den Boxengaragen untergebracht, die nach der Saison 2014 neu errichtet wurden.

Der Live-Stream ist erneut auf www.renault-sport.de abrufbar. Neben den beiden Rennen wird erstmals auch das vorhergehende Zeittraining übertragen. Sendezeiten finden Sie untenstehend.

 

Sendezeiten Most - Renault Clio Cup Central Europe
Samstag, 29. August  09:30 Uhr - 10:05 Uhr Zeittraining | 14:25 Uhr - 15:20 Uhr  Rennen 1
Sonntag, 30. August 12:00 Uhr - 12:55 Uhr  Rennen 2

weitere news

27.03.2017 22:48 Uhr

Schnelle Zeiten bei sonnigem Test in Hockenheim

Denis Bulatov (Certainty Racing Team) fuhr beim...

24.03.2017 13:24 Uhr

Neue Gesichter beim Testtag in Hockenheim

Am kommenden Montag findet der traditionelle...

15.03.2017 17:00 Uhr

Die Rennstrecken 2017 - Teil 2

In anderthalb Monaten startet der Renault Clio Cup...

13.03.2017 18:58 Uhr

Rolf Schmidt * 14.02.1928 - † 06.03.2017

Rolf Schmidt, der Leiter der Renault...