16.01.2015 21:11 Uhr - Home Formula Renault 2.0 News
16.01.2015 21:11 Uhr

Erste Einschreibungen in den Formel Renault 2.0 NEC 2015

Fünf Teams und sieben Fahrer haben bereits ihre Teilnahme an der zehnten Saison des Formel Renault 2.0 Northern European Cup 2015 bestätigt. Das deutsche Team Josef Kaufmann Racing, Fortec Motorsports aus England, Inter Europol Competition aus Polen und zwei schwedische Teams, Fragus BR Motorsport und Trackstar, haben bereits Fahrer unter Vertrag.

Der 16-jährige Kart-Vizeweltmeister von 2014, Nikita Mazepin aus Russland, hat bei Josef Kaufmann Racing angedockt. Dort verbleibt auch der letztjährige Gesamtzweite, Louis Delétraz. Der Schweizer fährt 2015 ein Doppelprogramm, denn er wird auch im Eurocup antreten.

Fortec Motorsports kommt mit dem Force India Junior Jehan Daruvala. Auf den 16-Jährigen aus Mumbai werden in Indien große Stücke gehalten. Zweiter bestätigter Fortec-Pilot ist Ferdinand Habsburg. Der Österreicher war 2014 Gesamtvierter im Formel Renault 1.6 NEC Junior, der ab diesem Jahr übrigens unter dem Namen Formula Renault 1.6 European Series ausgetragen wird.

Aus dieser Meisterschaft steigt auch der Schwede Pontus Fredericsson auf. Er geht für das neue Team Prizma Motorsport an den Start. In der Vergangenheit arbeitete diese Mannschaft unter dem Namen Trackstar Racing und war in den bisherigen neun Saisons des Formel Renault 2.0 NEC bereits partiell mit von der Partie.

Nach dem Debütjahr 2014 kommt das zweite schwedische Team, Fragus BR Motorsport, dieses Jahr mit zwei bis drei Autos zurück. Erster bestätigter Fahrer ist Robin Hansson. Für den Schweden wird es die zweite Saison.

Auch das Team Inter Europol Competition setzt sein Engagement 2015 fort. Der Fahrer wird in Kürze bekanntgegeben.

weitere news

30.04.2017 18:46 Uhr

Stucki feiert zweiten Sieg im Renault Clio Cup

Beim Start ins zweite Rennen zum Renault Clio Cup...

30.04.2017 13:12 Uhr

Mackschin gewinnt Auftakt nach Vierkampf

Niklas Mackschin (Ahrens Racing Team) hat den...

29.04.2017 18:50 Uhr

Pekař Schnellster, aber Mackschin auf Pole

Nach zwei Bestwerten in den freien Trainings war...

29.04.2017 16:40 Uhr

Der News-Ticker aus Oschersleben

Sonntag, 30. April

19:00 Uhr
Der Bericht zu Rennen...