19.05.2015 21:16 Uhr - Home Formula Renault 2.0 News
19.05.2015 21:16 Uhr

Grand Prix Stars der Zukunft kommen nach Silverstone

Der Formel Renault 2.0 Northern European Cup befindet sich in seinem zehnten Jahr und gastiert am kommenden Wochenende zum dritten Mal in Silverstone. In Großbritannien steht das zweite Saisonwochenende an.

Die Auftaktläufe im italienischen Monza gewannen Ukyo Sasahara (ART Junior Team) und Louis Delétraz (Josef Kaufmann Racing). Die Beiden sind auch die Nummern eins und zwei in der Gesamtwertung. Dahinter folgen zwei Rookies: Max Defourny (ART Junior Team) und Jehan Daruvala (Fortec Motorsports).

Zum ersten Mal seit Bestehen des Formel Renault 2.0 Northern European Cup wird 2015 auch eine Rookie Wertung für die 16- und 17-jährigen Piloten ausgetragen. In Silverstone gehen neun Rookies an den Start. Zu erkennen sind sie an den roten Startnummern.

Fortec Motorsports beherbergt fünf Rookies unter seinem Dach: Alex Gill, Jehan Daruvala, Zachary Claman de Melo, Ferdinand Habsburg und Charlie Eastwood. Josef Kaufmann Racing tritt mit Nikita Mazepin und RACB National Team Fahrer Dries Vanthoor an. Das ART Junior Team wartet mit Darius Oskoui und dem Formel Renault 1.6 Aufsteiger Max Defourny auf.

Sechs Rookies schafften es im ersten Lauf in Monza unter die ersten Zwölf. Im zweiten Rennen waren es vier. Auch in Silverstone ist ein packender Kampf zwischen Rookies, etablierten Piloten und Neuankömmlingen am Wochenende zu erwarten.

Beide 25-minütigen Rennen werden live im Internet übertragen. Der Link für die deutschsprachige Übertragung lautet: www.renault-sport.de. Hinter dem TV Banner auf der Seite ist der Videoplayer verlinkt. Die englische Übertragung ist auf www.formularenault.tv abrufbar. Livetiming ist via http://www.blancpain-gt-series.com/live erhältlich.

 

Sendezeiten Silverstone - Formel Renault 2.0 Northern European Cup
Samstag, 23. Mai 14:15 Uhr - 15:05 Uhr  Rennen 1
Sonntag, 24. Mai 10:15 Uhr - 11:00 Uhr  Rennen 2

weitere news

24.09.2017 16:12 Uhr

Bleekemolen Doppelsieger beim Finale

Beim Saisonfinale zum Renault Clio Cup Central...

24.09.2017 08:10 Uhr

Der News-Ticker vom Hockenheimring

Sonntag, 24. September

9:00 Uhr
Nebel in...

23.09.2017 19:47 Uhr

Pekař krönt sich vorzeitig zum Meister 2017

Tomáš Pekař (Carpek Service) ist Meister im...

22.09.2017 15:55 Uhr

Team Bleekemolen mit Doppelführung

Melvin de Groot und Sebastiaan Bleekemolen (beide...