12.12.2015 14:30 Uhr - Home Clio Cup News
12.12.2015 14:30 Uhr

Renault Clio Cup Central Europe Kalender 2016: Auftakt am Sachsenring

Am ersten Mai-Wochenende beginnt die dritte Saison des Renault Clio Cup Central Europe. Der Sachsenring ist erstmals Bestandteil des Kalenders und markiert zum Einstand direkt das erste Rennwochenende. Außerdem: Fünf verschiedene Länder, drei Formel 1 Kurse und Live-Übertragungen ausgewählter Rennen.

„Der Sachsenring ist eine fantastische Auftakt-Strecke“, sagt Sandro Kaibach, der 2015 mit 18 Jahren der jüngste Pilot im Feld war. „Es ist eine Berg- und Tal-Bahn mit unübersichtlichen Kurven. Die meisten Fahrer werden dort wohl zum ersten Mal fahren. Eine große Herausforderung zum Saisonstart. Aber der Reiz liegt ja gerade darin, das Limit einer Strecke auszuloten. Allein schon durch die Moto GP ist das Fan-Interesse am Sachsenring immer groß.“

Wie am Sachsenring startet der Clio Cup Central Europe auch auf dem Red Bull Ring, in Zandvoort und zum Finale in Hockenheim im Verbund mit dem ADAC GT Masters. Der Auftritt vor vollen Rängen bei der FIA European Truck Racing Championship im tschechischen Most gehört erneut zum Programm. Die Ardennen-Achterbahn in Spa-Francorchamps wird 2016 beim Spa Euro Race unter die Räder genommen. Auch die Rennen in Oschersleben wechseln die Veranstaltung. Hier startet der Clio Cup Central Europe beim vom MCS Stuttgart ausgerichteten Preis der Stadt Magdeburg.

Terminkalender - Renault Clio Cup Central Europe 2015
29. April - 01. Mai Sachsenring (GER)  ADAC GT Masters
20. - 22. Mai Oschersleben (GER)  Preis der Stadt Magdeburg*
10. - 12. Juni Spa-Francorchamps (BEL) Spa Euro Race
22. - 24. Juli Red Bull Ring (AUT)  ADAC GT Masters
19. - 21. August Zandvoort (NED)  ADAC GT Masters
02. - 04. September Most (CZE)   Czech Truck Prix
30. September - 02. Oktober Hockenheimring (GER) ADAC GT Masters
* Änderungen vorbehalten

Mit dem Hockenheimring, dem Red Bull Ring und Spa-Francorchamps sind drei aktuelle Formel 1 Kurse Teil des Terminplans. Vera Herrmann, Projektleiterin des Clio Cup Central Europe, sagt: „Mit dem fixierten Kalender können wir in den nächsten Wochen weitere Details bekanntgeben. Junioren erhalten ab 2016 besondere Unterstützung an den Wochenenden. Auch nächstes Jahr werden wir ein möglichst umfassendes TV-Paket zusammenstellen und möchten schnellstmöglich weitere Informationen bekanntgeben.“

Einschreibungen sind ab sofort möglich. Fahrer, die sich bis zum 31. Januar 2016 einschreiben, erhalten Vorzugskonditionen. Nennformulare sind unter folgendem Link verfügbar: http://www.renault-sport.de/clio-cup/teilnehmerinfos/

weitere news

23.07.2017 20:07 Uhr

Team Bleekemolen feiert zwei Doppelsiege

Sebastian Bleekemolen und Melvin de Groot haben in...

23.07.2017 08:51 Uhr

Der News-Ticker aus Zandvoort

Sonntag, 23. Juli

20:00 Uhr
Der Bericht zu beiden...

22.07.2017 18:48 Uhr

Mackschin fährt zur zweiten Pole in Folge

Nach der Trainingsbestzeit in Dijon-Prenois...

22.07.2017 11:38 Uhr

Zeiten fallen im zweiten Training

Mit seiner Bestzeit von 1:54.530 Minuten hat...