27.11.2014 23:34 Uhr - Home
27.11.2014 23:34 Uhr

Renault präsentiert Motorsportprogramm 2015 auf der Essen Motor Show

Nachdem diese Woche die Terminkalender veröffentlicht wurden, zeigt Renault Motorsport Deutschland in den nächsten Tagen sein Programm für die anstehende Saison 2015 auf der Essen Motor Show. Von Samstag, 28. November bis Sonntag, 07. Dezember können sich Fans, Fahrer und Interessenten in Halle 6 auf dem Stand E114 informieren.

Im Vordergrund stehen die zwei Rennserien von Renault Sport Deutschland. Der Formel Renault 2.0 Northern European Cup steht vor seiner zehnten Saison. Im kommenden Jahr werden sechs der sieben Veranstaltungen auf Formel 1-Kursen ausgetragen und noch dazu im Internet-TV live übertragen. Aus den zurückliegenden Saisons schafften mit Valtteri Bottas, Kevin Magnussen und Daniil Kvyat bereits drei Fahrer den Schritt in die Formel 1.

Nach der Premiere im Jahr 2014 geht der Renault Clio Cup Central Europe im nächsten Jahr in seine zweite Saison. Für eine gute Kulisse ist gesorgt, denn sechs der sieben Veranstaltungen werden im Verbund mit der ADAC GT Masters gefahren.

Der Formel Renault 1.6 NEC Junior geht als Sprungbrett für Piloten aus dem Kartsport in seine dritte Saison. Die Meisterschaft wird weiterhin von MdH Communications organisiert.

Ein weiterer Blickfang auf dem Stand wird der brandneue Renault Sport R.S. 01. Der Silhouetten-Rennwagen mit 500 PS-starkem V6 Bi-Turbo-Mittelmotor und spektakulärer Optik wird im kommenden Jahr Einheitsfahrzeug im neuen Markenpokal im Rahmen der World Series by Renault.

Noch dazu wird in Essen ein Rekordhalter ausgestellt. Der auf 250 Stück limitierte Renault Mégane Trophy-R ist das schnellste Serienfahrzeug mit Frontantrieb auf der legendären Nürburgring-Nordschleife.

Am Previewtag (28. November) sowie an den Wochenenden ist die Essen Motor Show von 9 bis 18 Uhr geöffnet, wochentags von 10 bis 18 Uhr.

weitere news

24.09.2017 16:12 Uhr

Bleekemolen Doppelsieger beim Finale

Beim Saisonfinale zum Renault Clio Cup Central...

24.09.2017 08:10 Uhr

Der News-Ticker vom Hockenheimring

Sonntag, 24. September

9:00 Uhr
Nebel in...

23.09.2017 19:47 Uhr

Pekař krönt sich vorzeitig zum Meister 2017

Tomáš Pekař (Carpek Service) ist Meister im...

22.09.2017 15:55 Uhr

Team Bleekemolen mit Doppelführung

Melvin de Groot und Sebastiaan Bleekemolen (beide...