28.11.2013 21:27 Uhr - Clio Cup News
28.11.2013 21:27 Uhr

Renault Sport Deutschland zeigt Programm für 2014 auf der Essen Motor Show

Erst in der vergangenen Woche wurden die Terminkalender für den Formel Renault 2.0 NEC und den neuen Renault Clio Cup Central Europe veröffentlicht. Auf der alljährlichen Essen Motor Show wird sich Renault Sport Deutschland abermals dem Publikum präsentierten und das Rennprogramm für die anstehende Saison 2014 vorstellen. Doch nicht nur Motorsport-Fanatiker werden auf ihre Kosten kommen.

Der Stand von Renault Sport Deutschland, Stand E114 in der Motorsport-Halle 6, steht selbstverständlich ganz im Zeichen der vier Rennserien. Im Jahr 2014 wird im neuen Renault Clio Cup Central Europe erstmals das neue Cup-Fahrzeug, der Clio R.S. IV Cup eingesetzt. Das 220 PS-starke, turbogetriebene Fahrzeug basiert auf dem aktuellen Straßen-Clio und wird selbstverständlich auf dem Stand zu sehen sein.

Gleiches gilt für den Twingo R1, der seit der Saison 2013 in der Renault Twingo R1 Deutschland Trophy eingesetzt wird und die ideale Einstiegsmöglichkeit in den Rallye-Sport bietet. Vor allem, weil das nach R1-Regelwerk aufgebaute Auto europaweit bei zahlreichen Rallyes auch außerhalb der Twingo R1 Deutschland Trophy eingesetzt werden kann. Im Jahr 2014 wird im Verbund mit der Deutschen Rallye Meisterschaft die zweite Saison des Markenpokals eingeläutet. Erneut wird Renault Sport Deutschland Preise in Höhe von rund 50.000 Euro ausschütten.

Ebenfalls in die zweite Saison wird der Formel Renault 1.6 Northern European Cup Junior gehen. Die 140 PS starken Signatech Renault Fahrzeuge bilden für junge Renntalente das optimale Sprungbrett vom Kart in den Formel-Sport. Die von MdH Communications organisierte Meisterschaft wird vordergründig in den Niederlanden und in Belgien ausgetragen. Es wird jedoch auch ein Gastspiel auf dem Nürburgring im Kalender stehen.

Auch zum etablierten Formel Renault 2.0 Northern European Cup werden auf der Essen Motor Show alle Informationen erhältlich sein. Obendrein werden zwei weitere Attraktionen des Hauses Renault den Messestand bereichern. Einerseits wird der 265 PS starke Renault Mégane R.S. ausgestellt. Der sportliche Straßen-Ableger des Kompaktklasse-Wagens erhält ein umfassendes Facelift und wird Anfang 2014 beim Renault Händler stehen. Außerdem wird der Renault Twizy Sport F1 gezeigt. Der vollelektrische Serien-Twizy ist seit Anfang 2012 für die Straße erhältlich. Der 18 PS starke Serienmotor bringt es im Twizy Sport F1 dank Tuning und kinetischem Energie-Rückgewinnungs-System (KERS) auf 100 PS. Dies ermöglicht eine Beschleunigung von 0 auf 100 Km/h in nur sechs Sekunden. Hinzu kommt brachiale Rennsport-Optik mit Karbon, Flügeln, Regenlicht und Lenkrad aus dem Formel Renault 3.5 Boliden.

Am Freitag, 29. November beginnt die Essen Motor Show mit dem Fachbesuchertag. Bis Sonntag, 08. Dezember ist Renault Sport Deutschland auf Stand E114 in Halle 6 zu finden. Mehr dazu auf www.essen-motorshow.de.

weitere news

24.03.2017 13:24 Uhr

Neue Gesichter beim Testtag in Hockenheim

Am kommenden Montag findet der traditionelle...

15.03.2017 17:00 Uhr

Die Rennstrecken 2017 - Teil 2

In anderthalb Monaten startet der Renault Clio Cup...

13.03.2017 18:58 Uhr

Rolf Schmidt * 14.02.1928 - † 06.03.2017

Rolf Schmidt, der Leiter der Renault...

11.03.2017 17:08 Uhr

Die Rennstrecken 2017 - Teil 1

In 50 Tagen steigt der Auftakt zum Renault Clio...