Infos aus Zandvoort

1. Freies Training

Bestzeit: Niklas Mackschin (Ahrens Racing Team), 1:55.606 Min.
Schnellster Rookie: René Kircher (Carpek Service), Platz 5, 1:56.333 Min.
Schnellster Gentleman: Melvin de Groot (Team Bleekemolen), Platz 8, 1:56.550 Min.

Ergebnis

Notizen:

  • Wetter: 26 Grad, sonnig, trocken
  • 28 Starter aus 6 Nationen, 10 Rookies, 5 Gentlemen, 1 Frau
  • Bestzeit über eine Sekunde langsamer als die schnellste im Renault Clio Cup Central Europe gefahrene Runde in Zandvoort (1:54.530 Min., Niklas Mackschin (Ahrens Racing Team), 2. Freies Training 2017)
  • 2. Freies Training: Heute, 18:25 Uhr im Live Timing

 

2. Freies Training

Bestzeit: Niklas Mackschin (Ahrens Racing Team), 1:54.884 Min.
Schnellster Gentleman:
Melvin de Groot (Team Bleekemolen), Platz 3, 1:55.745 Min.
Schnellster Rookie:
Donar Munding (ETH Tuning), Platz 6, 1:56.025 Min.

Ergebnis

Notizen:

  • Wetter: Bewölkt, trocken
  • Zweite Bestzeit für Niklas Mackschin
  • Bestwert über 0,8 Sekunden schneller als die Bestzeit aus dem ersten freien Training am Vortag (1:55.606 Min., Niklas Mackschin (Ahrens Racing Team)), vermutlich durch kühlere Temperaturen
  • Session wurde von Freitagabend auf Samstagmorgen verschoben, weil der Randstein ausgangs der letzten Kurve aufwendig repariert werden musste
  • Zeittraining heute durch neuen Zeitplan nicht mehr um 9:40 Uhr, sondern um 10:30 Uhr im Live Timing

 

Zeittraining

Bestzeit: Sandro Soubek (MAIR Racing Osttirol), 1:55.537Min.
Schnellster Gentleman:
Melvin de Groot (Team Bleekemolen), Platz 6, 1:55.979 Min.
Schnellster Rookie:
Fabio Citignola (FSR Performance), Platz 11, 1:56.372 Min.

Ergebnis

Notizen:

  • Wetter: 21 Grad, bewölkt, trocken
  • Erste Zeittrainings-Bestzeit für Sandro Soubek
  • Vier rote Flaggen: Nach 5 Minuten durch Dreher von Andreas Stucki (Stucki Motorsport) ins Kiesbett der Scheivlak-Kurve, nach 10 Minuten durch Überschlag von Niklas Mackschin (Ahrens Racing Team) in der Hugenholtz-Kurve, nach 15 Minuten durch Einschlag von Paweł Wysmyk (BM Racing Team) in der Hugenholtz-Kurve und vier Minuten vor Schluss durch Einschlag von Adam Rzepecki (Basenhurt A&T Racing Team) in der Hugenholtz-Kurve
  • Start einiger Piloten im ersten Rennen durch anstehende Reparaturarbeiten fraglich
  • Viele Favoriten erst auf den letzten Drücker mit Spitzenzeiten
  • Rennen 1 ab 14:50 Uhr im Live Streaming

 

Rennen 1

Sieger: Sebastiaan Bleekemolen (Team Bleekemolen)
2. Platz: Melvin de Groot (Team Bleekemolen), + 0.198 Sek.
3. Platz: Tomáš Pekař (Carpek Service), + 0.783 Sek.

Sieger Gentlemen: Melvin de Groot (Team Bleekemolen), Platz 2
Sieger Rookie: Fabio Citignola (FSR Performance), Platz 6

Ergebnis Rennen 1

Notizen:

  • Wetter: 22 Grad, trocken, bewölkt
  • Zweiter Sieg in Folge und zweiter Saisonsieg insgesamt für Sebastiaan Bleekemolen
  • Tomáš Pekař und Sebastiaan Bleekemolen übernahmen Führung beim Start von Polesetter Sandro Soubek (MAIR Racing Osttirol), setzten sich ab, Bleekemolen überholte Pekař und baute eine Lücke auf
  • Melvin de Groot verwies Pekař in letzter Runde auf Platz drei, nachdem das Feld vom Safety Car zusammengeführt worden war
  • Safety Car Phase zur Bergung von Lisa Christin Brunner (BC Motorsport) nach Berührung mit Karol Urbaniak (BM Racing Team)
  • Niklas Mackschin (Ahrens Racing Team) und Donar Munding (ETH Tuning) mit Unfallschäden nach dem Zeittraining nicht gestartet
  • Das Rennen in voller Länge

Letzte Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*

code

Diese Webseite verwendet Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu