In 50 Tagen steigt der Auftakt zum Renault Clio Cup Central Europe 2017 in der Motorsport Arena Oschersleben. Der Kurs in der Magdeburger Börde ist die erste von sieben Strecken, die die Markenpokal-Akteure in der anstehenden Saison unter die Räder nehmen. Zu drei Kursen in Deutschland kommen vier Strecken in Belgien, Frankreich, den Niederlanden sowie der Tschechischen Republik. Die ersten drei Stationen der Saison sind Oschersleben, Spa-Francorchamps und Dijon.

Am ersten Juli-Wochenende startet der Renault Clio Cup Central Europe erstmals auf französischem Boden. Der dritte Schlagabtausch der anstehenden Saison findet auf dem Circuit Dijon-Prenois statt. Gastgeber ist die aufstrebende GT4 European Series. Mit der Bekanntgabe dieses Termins ist der Rennkalender des Clio Cup Central Europe 2017 komplett. Sieben Wochenenden und 14 Rennen in fünf Nationen stehen auf dem Programm.

Diese Webseite verwendet Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu