Renault Motorsport-Abteilung wird Ansprechpartner für Alpine A110 Rennprogramm in Deutschland

Die Alpine A110 ist zurück auf der Rennstrecke. Der neuaufgelegte Kult-Sportwagen geht seit 2018 in einem Markenpokal und in diversen GT4-Serien europaweit an den Start. Interessenten aus dem deutschsprachigen Raum erhalten ab sofort bei der Motorsport-Abteilung der Renault Deutschland AG Informationen zum Alpine Rennprogramm. Der erste gemeinsame Auftritt mit der Alpine-Rennabteilung steht in Kürze bei der Essen Motor Show an.

Seit Ende 2017 ist die Alpine auf dem Markt und viele stolze Besitzer freuen sich bereits über ihre neue A110. Die Hommage an den Kult-Sportler aus den 60er- und 70er-Jahren endet allerdings nicht mit dem neuaufgelegten Straßen-Fahrzeug. Mit dem Blick auf seine erfolgreiche Motorsport-Historie startete Alpine noch im selben Jahr ein Motorsport-Programm.

„Mit dem Alpine elf Europacup und dem GT4-Programm bietet Alpine zwei attraktive Betätigungsfelder mit der neuen A110 in ganz Europa“, sagt Ralph Weishaupt, der Motorsport-Leiter der Renault Deutschland AG. „Ab sofort kooperieren wir mit Alpine und Signatech, die das Rennprogramm gemeinsam organisieren. Wir freuen uns auf den Austausch mit Interessenten aus dem deutschsprachigen Raum, die sich ab sofort gerne an uns wenden können.“

Brandneue A110 Légende wird auf der Essen Motor Show erstmalig ausgestellt

Auf der Essen Motor Show ist Alpine gemeinsam mit der Motorsport-Abteilung der Renault Deutschland AG vertreten. Von Freitag, 30. November bis Sonntag, 09. Dezember stehen Ralph Weishaupt und Vertreter des Alpine Händlernetzes auf dem Stand 5C33 in Halle 5 für persönliche Gespräche gerne zur Verfügung. Neben dem Cup-Auto ist dort auch die neue Alpine A110 Légende zu sehen.

Die elegante Légende-Version ist eine der beiden neuen Serienversionen der A110. Sie bietet umfangreiche Austattungsoptionen wie zum Beispiel LED-Scheinwerfer, ein Fokal-Premium-Audiosystem und eine Rückfahrkamera. Zusammengefasst ist diese hübsche Französin mit ihren 252 PS eine leichte, wendige Sportvariante, die mit ihrer ausgezeichneten Agilität überzeugt.

Alle Informationen zur Alpine A110, zu Kaufoptionen und Probefahrten sind auf der Essen Motor Show erhältlich.

Rennprogramm umfasst zwei attraktive Wettbewerbsfelder

Die Rennausführung der neuen A110 kann sowohl in einem eigens kreierten Markenpokal, als auch in den vielfältigen GT4-Serien eingesetzt werden. Die Cup-Variante und der GT4-Ableger werden von Alpines Rennsport-Partner Signatech entwickelt und aufgebaut.

Der Alpine elf Europacup geht im kommenden Jahr in seine zweite Saison. In dem Markenpokal gehen einheitliche A110 Cup-Autos auf prestigeträchtigen Kursen wie dem Hockenheimring, Spa-Francorchamps und Silverstone an den Start.

Die Alpine A110 GT4 wurde auf dem Auto-Salon in Genf präsentiert und feierte schon in der zweiten Jahreshälfte 2018 erste Erfolge in der boomenden GT4 European Series. Dort haben sich über 40 Autos von einem Dutzend Hersteller gemessen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Letzte Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*

code

Diese Webseite verwendet Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu