Termine für die Saison 2019 im Renault Clio Cup Central Europe stehen fest

Der Kalender für die sechste Saison des Renault Clio Cup Central Europe ist komplett. Der Kult-Markenpokal besteht auch 2019 aus sieben Veranstaltungen mit insgesamt vierzehn Läufen in Deutschland und in vier angrenzenden Ländern. Der herausragende Kurs von Spa-Francorchamps kehrt nach einjähriger Auszeit wieder in den Kalender zurück. Auf der belgischen Formel 1 Strecke wird die Saison Mitte April gestartet. Auch das Finale findet auf belgischem Boden statt. Dann startet der Renault Clio Cup Central Europe zum ersten Mal in Zolder. Live Streaming der Rennen ist bei ausgewählten Veranstaltungen verfügbar.

Der Startschuss für die Saison 2019 fällt erstmals im Paket mit der 24H SERIES. Die vom niederländischen Unternehmen Creventic organisierte Meisterschaft ist durch das 24 Stunden Rennen von Dubai groß geworden. Bei den 12H SPA startet der Renault Clio Cup Central Europe am Gründonnerstag und am Karfreitag, bevor die Fahrer und Teams ins freie Osterwochenende gehen.

Als zweite Saison-Station wird im Mai der Red Bull Ring angesteuert. Auf dem beliebten Formel 1 Kurs in Österreich startet der Renault Clio Cup Central Europe bei der Rundstreckentrophy.

Die traditionsbehaftete Dünenstrecke von Zandvoort steht im kommenden Jahr zum fünften Mal in Folge im Kalender. Diesmaliger Gastgeber an der Nordseeküste sind die Pinksterraces, zu Deutsch Pfingstrennen.

AUFTRITT BEI NEUER ADAC-VERANSTALTUNG IN OSCHERSLEBEN

Am ersten August-Wochenende ist der Renault Clio Cup Central Europe bei der Premiere des ADAC Racing Weekend in Oschersleben dabei. Hauptserie ist die TCR Europe.

Die größte Zuschauerkulisse erwartet die Fahrer und Teams abermals beim Czech Truck Prix in Most. Über 80.000 Besucher begeistern sich am ersten September-Wochenende für den tschechischen Lauf der Renntruck Europameisterschaft.

ZWEI MAL NASCAR WHELEN EURO SERIES ZUM ABSCHLUSS

Nach seinem Einstand im vergangenen Jahr stößt der Renault Clio Cup Central Europe auch 2019 zum American Fan Fest in Hockenheim. Mitte September donnern hier die V8 Stockcars der NASCAR Whelen Euro Series durch das Motodrom.

Zum Finale geht es erneut nach Belgien. Am ersten Oktober-Wochenende fallen die Titelentscheidungen auf dem Circuit Zolder. So bringt der Saisonabschluss auch eine Premiere mit sich. Der Renault Clio Cup Central Europe war bisher noch nie in Zolder am Start.

Am 01. April trifft das Starterfeld des Jahres 2019 erstmals aufeinander. Dann wird der offizielle Testtag im Vorfeld der Saison in Oschersleben ausgetragen.

Weitere Informationen zum Renault Clio Cup Central Europe finden Sie auf www.renault-sport.de und auf der Facebook-Seite des Markenpokals.

Letzte Beiträge

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*

code

Diese Webseite verwendet Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Diese Webseite verwendet Cookies, die die Funktionalitäten dieser Seite unterstützt. Weiter wird das Bewegungsverhalten auf unseren Seiten (auch für Dritte erkennbar) nachvollzogen. Dies ermöglicht uns die Erstellung interessengerechter Angebote auf pseudonymer Basis, d.h. eine Zuordnung zu einer bestimmten Person findet nicht statt. Mit Ihrer Bestätigung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu, der Sie jederzeit auch widersprechen können. Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich stimme zu